Ob Print oder Online: Hier gibt es passgenaue Inhalte für jedes Medium

Ich bin Freelancer. Sie können meine Dienste für redaktionelle Projekte buchen. Meine Themenschwerpunkte sind Hightech, Reise und Kultur. Gemeinsam mit einem erweiterten Netzwerk an Freelancern biete ich deutlich mehr als reine Textarbeit an:

– passgenaue Artikel zu allen Themengebieten für Verlage, Agenturen und Unternehmen
– redaktionelle Beratung und Konzeption bei Relaunch oder Neugründung
– temporärer Einsatz als Textchef oder Chefredakteur
– komplette Umsetzung von Magazin- und Webprojekten
– Unterstützung bei der Pressearbeit

Interesse? Dann sollten wir telefonieren oder uns treffen, um über eine mögliche Zusammenarbeit zu sprechen.

Aktuelle Kunden und Projekte
Redaktionsleitung und Autor für „digital spirit“ von DB Systel, Kunde: Teritorry
Autor für „Experience“ von American Express, Kunde: Journal International
Autor für „Werte“ von Deutsche Bank, Kunde: bp content
Beratung für Redaktionsprojekt der KfW, Kunde: bp content
Chefredakteur in Gründung für kiekmo von der Haspa, Kunde: SinnerSchrader
Autor für „VR Future“ der Volksbank, Kunde: NeuDeutsch

Backround
Das erste Modem habe ich Anfang der 90er Jahre an meinen Computer angeschlossen, meine erste eigene Webseite mit Filmkritiken richtete ich nur wenig später ein. Online war für mich schon lange vor Facebook und Co. the place to be. Von 1998 bis Anfang 2013 war ich hauptsächlich für verschiedene Online- und Print-Objekte bei Gruner + Jahr tätig, u. a. als Ressortleiter, Multimediaredakteur, Textchef oder Autor, Moderator und Sozial-Media-Experte für Publikationen wie Financial Times Deutschland, VIEW Magazin, stern.de, WOMAN oder TV TODAY. Kurz vor meiner Selbstständigkeit arbeitete ich in der Agentur loved als stellv. Chefredakteur für das AUDI Magazin.

2000+

Artikel geschrieben

4

Redaktionen gegründet

63

Mitarbeiter geschult

47

Auftraggeber

650+

Kaffee konsumiert

114

Tastaturen verschlissen

Recent Clients